Pflegeleitfaden

Wir lieben unsere Taschen und wir wissen, dass Sie das auch tun!

Wenn Ihre Umhängetasche zu Ihrem Lieblingsaccessoire wird, ist der Schutz von größter Bedeutung. Neben unseren Pflegeanleitung, Wir haben einige Top-Tipps zusammengestellt, damit Ihre Pom Pom London-Tasche makellos bleibt!

Leder

Da Leder ein Naturmaterial ist, verlängern Sie durch Befolgen dieser einfachen Pflegeanweisungen die Lebensdauer Ihres Pom Pom London-Produkts.
  1. Schonende Reinigung: Wischen Sie kleine Flecken oder Schmutz vorsichtig mit einem leicht feuchten Tuch ab. Vermeiden Sie übermäßiges Wasser, da es zu Flecken auf dem Leder führen kann.

  2. Vermeiden Sie aggressive Chemikalien: Verwenden Sie keine chemischen Produkte, da diese sowohl das Leder als auch die Hardware beschädigen können. Entscheiden Sie sich bei Bedarf für spezielle Lederreiniger.

  3. Lagerung: Bewahren Sie Ihre Handtasche bei Nichtgebrauch an einem kühlen, trockenen Ort ohne direkte Sonneneinstrahlung auf, um ein Ausbleichen und Feuchtigkeitsschäden zu vermeiden. Wir versenden jede unserer Taschen in einem praktischen Staubbeutel; das sorgt für zusätzlichen Schutz!

  4. Konditionierung: Tragen Sie regelmäßig eine Lederpflege auf, damit das Leder weich und geschmeidig bleibt. So beugen Sie Rissen vor und bewahren seine natürliche Schönheit.

  5. Mit Vorsicht behandeln: Achten Sie auf scharfe Gegenstände, die die Lederoberfläche zerkratzen oder durchbohren könnten. Behandeln Sie Ihre Handtasche behutsam, um ihren makellosen Zustand zu erhalten.

Wenn Sie diese einfachen Pflegetipps befolgen, können Sie sicherstellen, dass Ihre Lederhandtasche von Pom Pom London viele Jahre lang fantastisch aussieht!

Wildleder

Ähnlich wie bei Leder gilt: Je besser Sie es pflegen, desto länger hält es.

Wildleder ist eine Lederart mit einzigartiger Optik und Haptik, was die Pflege schwieriger machen kann. Es ist anfällig für Abnutzung, Kratzer und Wasserschäden, daher ist besondere Pflege wichtig. Deshalb versenden wir es in Seidenpapier eingewickelt und in einem PPL-Staubbeutel.